Ein Wochenende beim Match Race

Pfingstsamstag, gegen 10:30 Uhr, stachen 8 Boote der Segel-Kameradschaft Meersburg in See gen Langenargen.

Bei mäßigem Wind ging es gemütlich zum 21. German Match Race, der internationalen Regatta, bei der Profisegler WM-Punkte sammeln können.
Dank der super guten Vorbereitung von Heike Streif, unserer 2. Vorsitzenden, waren wir für 2 Nächte zu Gast beim Oberschwäbischen Segelverein und konnten so am Sonntag die spannenden Duelle der Top Ten der Weltelite des Segelsportes, von der Langenargener Tribüne aus, gut verfolgen.