Ein Container steht Kopf

Bericht vom Arbeitsdienst, Samstag 25.10. und 8.11.2014

Liebe SKMler,

unser Einsatz an den beiden Samstagen hat sich gelohnt.
Einige Freiwillige haben sich zum herbstlichen Arbeitsdienst gemeldet. Es gab reichlich zu tun. Von 14 bis 17.30 Uhr wurden nicht nur die Jollen des SKM winterfest verpackt und verstaut, sondern auch der Container mit Material komplett ausgeräumt, ausgemistet und der Inhalt von Jürgen Schomburg in einer Inventurliste festgehalten.
Ein Container steht Kopf weiterlesen

Warten auf den Wind

Nach dem am Samstag, den 19. September zur Klubregatta geladen wurde und alle ihre Schiffe zum Auslaufen klar gemacht hatten, versammelten wir uns vor dem Klubhaus und warteten auf den Wind. Dies erwies sich als äusserst nett, da Sekt, Orangensaft, Brezeln und Kaffee die Zeit versüßten. Nach ca. 1 Stunde und der Steuermann Besprechung, schipperten vier Yachten und zwei 420er aus der Hafeneinfahrt.

Warten auf den Wind weiterlesen

Ansegeln 2014

Punkt 9:00 Uhr setzte sich eine Gruppe vom Clubhaus zu unserem Fahnenmast in Bewegung und der eine oder die andere fragten sich, warum so früh – das klärte sich später.

Unser erster Vorsitzender, Roland Maier, sprach einige Worte und bat um eine Schweigeminute für unser verstorbenes Gründungsmitglied Joachim Hanky, die von allen würdevoll begangen wurde. Roland Maier hisste die SKM-Flagge zu „Wenn die bunten Fahnen wehen“, die von Reiner Schmidt auf der Guitarre und Helma Kammer an der Mundharmonika begleitet wurden. Anschließend blies er auf seiner Muschel und alle machten die Schiffe bereit, um nach Konstanz zu segeln, bzw. zu motoren.
Ansegeln 2014 weiterlesen

Seglerhock mit Lesung

Seglerhock am Freitag, den 4. April mit einer Lesung von Elmar Wiedeking aus seinem Buch “Das Ende”.

Nach der Begrüßung durch Karl Lamb, den eine langjährige Freundschaft mit dem Autor verbindet und einigen einleitenden Worten von Herrn Heinrich Frey (Koautor des Buches “Meersburg unterm Hakenkreuz”), ging Elmar Wiedeking mit großem Detailwissen auf die Ereignisse des Zusammenbruchs der Dritten Reiches und dem Einmarsch der vorwiegend französischen Truppen in den Südwesten Deutschlands ein.

Seglerhock mit Lesung weiterlesen