Ansegeln bei Traumwetter

Bei herrlichen äußeren Bedingungen fand das diesjährige Ansegeln der Segel-Kameradschaft mit Ziel Immenstaad statt. Bevor es hieß „Leinen los“ konnte Klubvorstand Andreas Schenk so viele Mitglieder begrüßen wie seit Jahren nicht mehr.

Nach kurzen Worten wurde auf die neue Saison angestoßen und – begleitet von schwungvoll vorgetragenen Liedern – der Klubstander gehisst.

Wenig später machte sich eine ansehnliche Flotte auf den Weg in den Hafen des Yachtclub Immenstaad der bei sehr guten Windverhältnissen deutlich vor der angepeilten Zeit erreicht wurde.