Literaturabend mit Marion Harder-Merkelbach

Am 5. Mai besuchte uns die Autorin des Buches “Der Medicus vom Bodensee” zu einer Lesung mit anschließendem Austausch.
Das Thema Renaissance beschäftige die Kunsthistorikerin Dr. Harder-Merkelbach schon während ihrer Dissertation. So war es nicht schwierig einen entsprechenden zeitlichen und thematischen Rahmen für Ihren historischen Roman zu finden – zumal auch die nähere Umgebung hier am Bodensee und ihre Studienaufenthalte in Italien, genügend historischen Stoff aus dieser Zeit hergeben.

Frau Merkelbach entführte uns gleichsam in diese Zeit und erklärte zunächst die geistigen und weltlichen Zusammenhänge jener Zeit. Danach folgten Ausschnitte aus Ihrem Buch, die tatsächlich so oder so ähnlich hier am Bodensee, in Padua und Rom stattgefunden haben könnten.
Packende Einzelszenen ließ sie dann aber doch noch offen, um dem Lesereiz zuhause auch noch Nahrung zu lassen.

Im Anschluss wurde noch munter diskutiert.